Willkommen auf der Website von Männedorf Infrastruktur



Sprungnavigation

Von hier aus k�nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Verkauf des überschüssigen Solarstroms


Wer mit einer eigenen Photovoltaikanlage Solarstrom produziert, kann die nicht selbst benötigte Menge verkaufen.

Der Solarstrom, den Sie nicht für den Eigenverbrauch nutzen, fliesst in unser Stromnetz. Wir vergüten den eingespeisten Strom mit dem Rückliefertarif.

Der produzierte Solarstrom hat zusätzlich einen ökologischen Mehrwert, der durch einen sogenannten Herkunftsnachweis dokumentiert wird. Den ökologischen Mehrwert können Sie auf zwei Arten nutzen:

  • Sie verkaufen den ökologischen Mehrwert entweder zusammen mit dem Strom an uns.
  • Oder Sie vermarkten den ökologischen Mehrwert selbst. Dies geschieht in der Regel über eine Onlineplattform, auf der sich Verkäufer und Käufer von Herkunftsnachweisen treffen.

Um den Herkunftsnachweis verkaufen zu können, müssen Sie Ihre Photovoltaikanlage im nationalen Herkunftsnachweissystem bei Pronovo registrieren lassen. Auch wenn Sie eine KLEIV erhalten haben, können Sie den ökologischen Mehrwert bzw. den Herkunftsnachweis verkaufen.
Mehr über Herkunftsnachweise erfahren