Willkommen auf der Website von Männedorf Infrastruktur



Sprungnavigation

Von hier aus k�nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Energie-Spartipps für die Mobilität

Beim Betrieb eines Autos gibt es vielfältige Möglichkeiten, das Optimum aus dem Kraftstoff herauszuholen. Nützliche Hinweise, Informationen und Empfehlungen rund um den effizienten Einsatz von Energie im Verkehr.

Das meiste Benzin verbraucht das Auto auf Kurzfahrten bei kaltem Motor. Wenn sie sich nicht vermeiden lassen, kombinieren Sie mehrere kurze Fahrten.

Entladen Sie das Fahrzeug. Pro 100 kg Gewicht sparen Sie einen halben Liter Benzin auf 100 Kilometer.

Zu wenig Reifendruck erhöht den Benzinverbrauch und die Abnützung der Reifen. Ein 0,5 Bar höherer Reifendruck als bei Werksangabe hilft sparen. Beim nächsten Tanken den Reifendruck prüfen.

Die Klimaanlage steigert den Benzinverbrauch um bis zu 1 Liter auf 100 Kilometer. Meist tut es auch das geöffnete Fenster.

Ein Dachgepäckträger erhöht den Benzinverbrauch. Durch Demontage sparen Sie einen halben Liter auf 100 Kilometer.

Wer viel beschleunigt, muss auch viel bremsen. Das erhöht den Benzinverbrauch und strapaziert die Bremsbeläge.

Wer auf ein Auto verzichten kann, setzt auf Carsharing. Das spart Energie und Kosten. Mobility gibt Auskunft.

Weitere Informationen unter www.ecodrive.ch.


 

Zurück zur Albenübersicht